Menu
Menü
X

Muslimisch-christliche Themenreihe

Wie geht Familie bei Euch?

So, 22.05.22, 15.00 Uhr - In den heiligen Schriften von Christentum und Islam spielen Familien eine große Rolle. Aber wie sieht das im heutigen Alltag genau aus? Der erste interreligiöse Nachmittag für Familien widmet sich der Frage, wie eine Erziehung mti Blick auf die Heiligen Schriften helfen kann. Der Nachmittag ist der Auftakt einer muslimisch-christlichen Themenreihe für Jung und Alt in unserem Stadtteil.

Wie geht Familie bei Christen und Muslimen? Welche Werte gelten in der Ehe, zwkschen den Generationen und zwischen den Geschlechtern?

Der Christlich-islamische Arbeitskreis widmet sich dem Thema Familie an mehreren Nachmittagen. Es geht um familiäre Werte, die Heiligen Familien in Koran und Bibel und um die Fortschreibung und Anpassung von Traditionen. Dabei gibt es Angebote für Kinder und Erwachsene.

Am ersten Nachmittag gibt es einen thematischen Impuls für die Eltern von Dr. Markus Gerhold, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Islamische Theologie und ihre Didaktik an der Uni Gießen. Ausgehend von Familiengeschichten in der biblischen und koranischen Erzähltradition wird er mit den Erwachsenen in einen spannenden Austausch über Erziehungsfragen kommen. 

Zur gleichen Zeit sorgen Mitarbeiter*innen aus dem Bereich der Arbeit mit Kindern in unseren Gemeinden mit spannenden Familiengeschichten aus Bibel und Koran, Spiel, Spaß und Kreativität für einen kurzweiligen Nachmittag für die Kinder.

Der erste Themennachmittag findet statt

Wann | Sonntag, 22. Mai 2022, 15.00 bis 18.00 Uhr

Wo | Gemeindezentrum Sankt Anna, Am Hohen Weg 19


top